Jan 142011
 

Augmented Reality ist die Anreicherung der normalen Welt durch digitale Informationen. Üblicherweise filmt eine Kamera die Umgebung und blendet dann auf dem Bildschirm die digitalen Informationen dazu.

Filmen und einblenden in einem, also die Brille, die die Welt anreichert gibt es schon. Und es gibt auch schon Kontaktlinsen, die die Bilder direkt vor dem Auge entstehen lassen, da basteln die Forscher aber noch an der Stromversorgung.

Ein Anwendungsbeispiel:

Elke Bövers

Elke Bövers ist Diplom-Informatikerin mit langjähriger Erfahrung in Projektmanagement und Softwareentwicklung. Sie hat in den letzten 15 Jahren Online Communities für diverse große deutsche Magazine und Zeitungen betreut und schreibt für Social Media Blogs in Neuseeland, den USA und Deutschland. Die letzten Jahre hat Elke Bövers im Ausland gelebt und gearbeitet und ihr Social Media Zertifikat direkt im Silicon Valley erworben, wo Facebook, Twitter, Google, Microsoft & Co ihren Hauptsitz haben. Sie hat durch Ihre Aktivitäten dort viele wertvolle Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen können.

Sorry, the comment form is closed at this time.